Roter Hahn Ockershausen e.V.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Marburg-Ockershausen ist eine nicht-selbständige Einrichtung der Stadt Marburg. Im Gegensatz dazu handelt es sich beim Verein "Roter Hahn Ockershausen e.V." um eine privatrechtliche Vereinigung, die den Zweck der Unterstützung unserer Feuerwehr als Ziel hat. Hier ist auch eine passive, unterstützende Mitgliedschaft möglich - das gibt es innerhalb der Freiwilligen Feuerwehr nicht.

Vereinsausflug   fahrt3   laternenumzug2

 

Unseren Mitgliedern bieten wir neben der Möglichkeit unsere Feuerwehr in Ockershausen zu fördern, auch diverse kameradschaftliche Veranstaltungen an und beteiligen uns am regen Vereinsleben in unserem Stadtteil. So sind jährlich wiederkehrende Termine unsere Winterwanderung, das Angrillen, ein Vereinsausflug, das Preiskegeln, der St.-Martin-Umzug und der Besuch eines Weihnachtsmarktes.

Unseren Aufnahmeantrag finden Sie HIER; das ergänzend notwendige SEPA-Lastschriftmandat dazu HIER. Nicht zuletzt finden Sie die aktuell gültige Satzung HIER. Den ausgefüllten Aufnahmeantrag können Sie in den Briefkasten unseres Feuerwehrhauses (Am Herrenfeld 16, 35037 Marburg) einwerfen oder einfach einem unserer Mitglieder mitgeben. Der Vereinsausschuss entscheidet dann in seiner nächsten Sitzung über die Aufnahme und meldet sich mit der Entscheidung bei Ihnen.

 

Die Darstellung der Mitglieder ist in Bearbeitung, wir bitten noch um etwas Geduld!

Vorstand

Fischer Patrick
Fischer Patrick1. Vorsitzender
Sauer Alexander
Sauer Alexander2. Vorsitzender
Knott Ansgar
Knott AnsgarSchriftführer
Büttner Christin
Büttner ChristinKassiererin
Becker Arno
Becker ArnoBeisitzer
Gröb Alexander
Gröb AlexanderBeisitzer
Lawrenz Tino
Lawrenz TinoBeisitzer


 

fwmr mitglied banner

Letzte Einsätze

Brandmeldereingang (Fehlalarm)
28.01.2021 um 22:49 Uhr
Marburg, Schwanallee
weiterlesen
Feuer in Spitzboden
26.01.2021 um 00:31 Uhr
Marburg, Ockershäuser Str.
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen!

  • boteWo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!